Besser Schlafen unter der Plameco (T)Raumdecke

plameco plafonds, plameco decken, plameco ceilings

Besser Schlafen unter der Plameco (T)Raumdecke

Da wir in unserem Schlafzimmer die meiste Zeit im Bett verbringen, ist die Schlafzimmerdecke wohl die Zimmerdecke, die wir im Haus oder der Wohnung am häufigsten im Blick haben. (T)Raumdecken von Plameco bieten zahlreiche Möglichkeiten um in dem Zimmer, in dem wir Erholung suchen und Kraft tanken für eine schöne Aussicht nach oben zu sorgen.

Decke-Möglichkeiten
Wie wäre es zum Beispiel dank einer bedruckten Plameco-Decke wie unter freiem Himmel oder sogar mit Blick ins Weltall zu schlafen? Oder unter einem Sternenhimmel aus Swarovski-Kristallen auf einer tiefblauen Lackdecke? Hier stehen einem alle erdenklichen Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Die Gesundheit
Weil gesunder Schlaf ausschlaggebend für Gesundheit und Wohlbefinden ist, ist gerade im Schlafzimmer die Qualität der verwendeten Materialien von hoher Bedeutung, besonders für Allergiker oder Asthmatiker. Die antistatische Plameco-Decke eignet sich hervorragend um die Staubbildung im Schlafraum zu reduzieren. Die stehende Luftschicht im Hohlraum zwischen Plameco-Decke und alter Decke isoliert optimal und sorgt dafür, dass die Decke nicht auskühlt. Dadurch verringert sich die Temperaturdifferenz zu der restlichen beheizten Luft im Raum. Je geringer der Temperaturunterschied zwischen Zimmerdecke und Raumluft ist, desto langsamer zirkuliert die Luftmasse im Zimmer. Und je langsamer die Luftmasse zirkuliert, umso weniger Staub wird im Raum aufgewirbelt. Und logisch, desto weniger Staub im Raum umherwirbelt, desto besser ist die Schlafqualität für Allergiker. Selbstverständlich bestehen alle Plameco-Decken aus einem hochwertigen Kunststoff, der frei von gesundheitsschädlichen Stoffen ist und keine Schwermetalle oder Weichmacher enthält. Na dann, gute Nacht! 


Zurück zur Übersicht


Möchten Sie unsere kostenlose Broschüre anfordern oder bevorzugen Kontakt per E-Mail?
Geben Sie Ihre Details unten ein und drücken Sie auf "Senden"