Ein besseres Klangerlebnis dank der Plameco Akustik Decke

plameco plafonds, plameco decken, plameco ceilings

Ein besseres Klangerlebnis dank der Plameco Akustik Decke

Die Akustik eines Raumes ist für die Gemütlichkeit genauso ausschlaggebend, wie dessen Einrichtung oder Beleuchtung. In der modernen Bauweise setzt man heute häufig auf große, offene Räume mit großen Glasflächen, Stein oder Parkettböden und glatten Oberflächen. Aber was gut aussieht, hört sich nicht unbedingt gut an denn viele schallharte Oberflächen verschlechtern die Akustik im Raum. Der Schall wird nicht mehr absorbiert, hallt nach und schwirrt durch den Raum. Das macht sich nicht nur in Großraumbüros, Callcentern oder Restaurants bemerkbar, sondern auch in den privaten Räumlichkeiten, spätestens bei der nächsten Familienfeier. Die Geselligkeit kann kaum noch genossen werden wenn man durch Nebengeräusche, Stimmgewirr und Geschirrklappern seinem Nachbarn im Gespräch nicht mehr folgen kann. Aber auch wenn man alleine zu Hause ist und die Vorzüge der nagelneuen Hifi-Anlage beim Fernsehen oder Musikhören auskosten möchte, macht einem eine schlechte Raumakustik dabei einen Strich durch die Rechnung. Die einfachste und effektivste Möglichkeit zur Verbesserung der Klangeigenschaften ist die Plameco Akustikdecke. In Verbindung mit hochwertigem Schalldämmstoff der in der nicht sichtbaren Unterkonstruktion der Decke verarbeitet wird, kann der Widerhalleffekt beschränkt und die Raumakustik deutlich verbessert werden. Diese hat einen entscheidenden Einfluss darauf, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen oder nicht. Die Akustik Decke sorgt für eine angenehme Kommunikation im Raum, die Stimme kann geschont werden, ein differenziertes Hören wird ermöglicht und die neue Hifi-Anlage kann auch in puristisch eingerichteten Räumen zeigen was sie kann! 


Zurück zur Übersicht


Möchten Sie unsere kostenlose Broschüre anfordern oder bevorzugen Kontakt per E-Mail?
Geben Sie Ihre Details unten ein und drücken Sie auf "Senden"