Welche Arten von Decken sind geeignet für Ihr Wohnzimmer?

plameco plafonds, plameco decken, plameco ceilings

Welche Arten von Decken sind geeignet für Ihr Wohnzimmer?

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem am meisten gelebt wird. Man kann dort ruhig fernsehen, gemütlich zusammen essen, arbeiten oder  Familie und Freunde zu einer Party einladen. Nicht umsonst, das dieser Raum für viele Menschen einer der wichtigsten Räume des Hauses ist, und dass es daher auch sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. 

Auch die Decke hat einen bestimmten Einfluss auf die Atmosphäre des Wohnzimmers, aber was ist nun die beste Wahl für Sie? Stellen Sie zunächst sicher, dass das gewählte Material zum Charakter, zur Atmosphäre und natürlich auch zu Ihren persönlichen Vorzügen passt.

Wir haben eine Reihe von Arten von Decken, die für Ihr Wohnzimmer geeignet sind, aufgelistet.

1. Decke von Gipskartonplatten

Das bekannteste (und wahrscheinlich immer noch am meisten verwendete Material)  sind Gipskartonplatten. Sie sind relativ leicht zu platzieren, Sie können es sogar selbst tun. Sie malen die Platten in die gewünschte Farbe und alles ist fertig.

Sie können jetzt eine geradlinige, weiße Decke wählen, aber Gips bietet auch die Möglichkeit um mit Höhenunterschieden zu spielen. Zum Beispiel indem Sie die Kanten des Raumes oder einen Teil über dem Esstisch verringern. Mit LED-Beleuchtung wird gleich ein netter Effekt mit einem modernen Touch erschaffen.

2. Kunststoff-Tuch als Decke

Der Nachteil während der Ersetzung einer Decke ist, dass alles in Ihrem Haus tagelang durcheinander liegt. Die Möbel sollen verschoben werden, die alte Decke muss entfernt werden, und nur dann  kann die neue Decke montiert werden. Es könnte aber auch anders sein: indem Sie ein Tuch über ihre aktuelle Decke spannen lassen.

Wir bei Plameco sind spezialisiert in die Platzierung von hochwertigen Kunststoff-Decken. Der große Vorteil ist, dass Sie nichts verschieben sollen, und das Ihre derzeitige Decke ruhig da bleiben kann. Innerhalb eines Tages wird die Decke im wahrsten Sinne des Wortes für Sie aufgespannt. Möchten Sie Ihre Beleuchtung gerne an einer anderen Stelle haben? Das kann. Mit einer Plameco-Decke entscheiden Sie selbst wo Sie Ihre neuen Punkte haben wollen. Farbe, Stil, Finish, alles wird völlig nach Maß gemacht.

Wussten Sie, dass Plameco-Decken auch eine isolierende Funktion haben? Grund dafür ist die stillstehende Luftschicht zwischen der alten und der neuen Decke. Darüber hinaus können wir auch isolierende Materialien anbringen, wie z.B. Glaswolle oder schallabsorbierende Materialien, wodurch eine Akustikdecke entsteht.

Kunststoff Tuch Decke Plameco

3. Heiß und Retro mit Kork

Kork wird schon lange als Boden verwendet, aber bisher noch nicht so für die Installation von Decken. Leider, denn Kork ist ein warmes, umweltfreundliches Produkt mit einem natürlichen Look

In einem größeren Wohnzimmer kann es ziemlich schallen. Kork ist aber Schallabsorbierend, wodurch es weniger Geräusch,  und also auch weniger Lärm im Rest des Hauses gibt. 

4. PVC im Wohnzimmer

Als letzte Option erwähnen wir die Verwendung von PVC als Decke für Ihr Wohnzimmer. Es ist auch Kunststoff, aber hat den Ruf von altmodisch und billig zu sein. Heutzutage gibt es aber auch mehr moderne Lösungen, die gut zum Wohnzimmer passen und nicht billig aussehen. 

PVC kann in vielen verschiedenen Strukturen geliefert werden. Im Wohnzimmer verwendet man oft Kunststoff mit einer hölzernen Struktur. Auf diese Weise erhalten Sie die Atmosphäre und das Ambiente einer Holzdecke mit den Vorteilen von PVC, wie Bequemlichkeit in der Wartung und einfache Installation.


Zurück zur Übersicht


Möchten Sie unsere kostenlose Broschüre anfordern oder bevorzugen Kontakt per E-Mail?
Geben Sie Ihre Details unten ein und drücken Sie auf "Senden"